Hyundai Motor Company

Матеріал з Вікіпедії — вільної енциклопедії.
Перейти до: навігація, пошук
현대 자동차
Hyundai Motor Company
Хьонде Чадонча
Тип Публічна компанія
Заснування 1967
Штаб-квартира Південна Корея Південна Корея: Сеул
Галузь автомобільне виробництво
Hyundai Genesis Coupe 3.8

Hyundai Motor Company — підрозділ Hyundai Kia Automotive Group, п'ятого найбільшого світового виробника автомобілів за кількістю проданих автомобілів за рік.[1] Головний офіс в Сеулі, Південна Корея. Hyundai оперує найбільшим у світі інтегрованим автомобільним заводом в Ульсані, який здатен за рік виробити 1.6 мільйонів автомобілів.

Кажуть, що лого Hyundai, нахилене стилізоване 'H', символізує рукостискання двох осіб (компанії і користувача).[Джерело?] Поширення помилкової вимови хюндай спричинене латинською транслітерацією слова 현대, яке насправді вимовляється як хьонде́ і означає сучасність, теперішні часи.

Моделі[ред.ред. код]

Модель Роки випуску Опис Фото

Міський автомобіль[ред.ред. код]

1997-2008 Hyundai Atos/Atos Prime/Santro/Santro Xing Hyundai Atos був певний час відсутній на європейському ринку, так як його хотіли замінити на Hyundai Getz у 2002 році. Внаслідок великого попиту на ще меншу модель Hyundai незабаром був представлений рестайлений варіант, який технічно майже не відрізнявся від попередника. У Німеччині ця модель була замінена в березні 2008 на Hyundai i10. Hyundai Atos Prime 01.jpg
з 2008 Hyundai i10 Hyundai i10 - це повністю нова розробка, яка замінила технічно застарілу модель Hyundai Atos. 8 березня 2008 ця модель вийшла на ринок у двох варіаціях двигуна - бензин та дизель, обидва об'ємом 1,11. Назва моделі i10 пристосована до нової системи найменувань виробника. Як і його попередник Hyundai Atos, ця модель збирається на індійському заводі Hyundai. Hyundai i10 Front-view1.JPG

Суперміні[ред.ред. код]

2002-2008 Hyundai Getz/Click Der Hyundai Getz ist ein Kleinwagen (B-Segment), der 2005 modernisiert wurde (u.a. neue Front, andere Heckleuchten, leichte Überarbeitung des Armaturenbretts). In Deutschland zählt er mit rund 11'000 Zulassungen pro Jahr zusammen mit dem Kompakt-SUV Hyundai Tucson zu den Bestsellern der Marke. Auf Basis des Getz ist außerdem eine Cross-Version verfügbar (Bild). Anfang 2009 wurde das aktuelle Modell durch den Hyundai i20 (gemäß der neuen Nomenklatur der Marke) ersetzt. Hyundai Getz front 20071109.jpg
з 2008 Hyundai i20 Der Hyundai i20 ist der Nachfolger des in Europa sehr erfolgreichen Kleinwagens Hyundai Getz. In den Abmessungen ist er im Vergleich zu seinem Vorgänger um einige Zentimeter gewachsen. Vor allem die Sicherheitsausstattung wurde deutliche erweitert und erreicht jetzt u.a. mit serienmässigen aktiven Kopfstützen vorne ein in dieser Klasse sehr gutes Niveau. Hyundai i20 front.JPG

Малий сімейний автомобіль[ред.ред. код]

1975-1994 Hyundai Pony/Excel/Presto Der Hyundai Pony ist der erste selbst entwickelte PKW von Hyundai. Seine dritte Generation ist eines der vier Modelle, mit denen Hyundai 1991 nach Deutschland kam. Diese ist baugleich mit dem Mitsubishi Precis und war für Hyundai ein großer Erfolg. Hyundai Pony Dreitürer LS.JPG
з 1994 Hyundai Accent/Excel/Verna Der Hyundai Accent ist der Nachfolger des Hyundai Pony. Mit rund 4 Metern (Steilheck) stellt er einen "ausgewachsenen" Kleinwagen dar und rangiert damit oberhalb des Getz und unterhalb des Hyundai i30. Hyundai-Accent-hatchback-front-2.jpg
1991-2000 Hyundai Lantra Der Hyundai Lantra war eines der vier Modelle, mit denen Hyundai 1991 nach Deutschland kam. Hyundai Lantra Kombi Facelift 1.6 GLS.JPG
2000-2006 Hyundai Elantra/Avante Der Hyundai Elantra wurde in Deutschland 2006 eingestellt, in anderen Märkten wie beispielsweise den USA gibt es aber eine neue Generation. In Europa wurde der Elantra durch den i30 ersetzt. 07 Hyundai Elantra.jpg
з 2007 Hyundai i30 Der Hyundai i30 teilt sich die Bodengruppe und diverse Technikbauteile (Motoren, Getriebe...) mit dem Schwestermodell Kia cee'd. Im April 2008 ist die Kombiversion des speziell für Europa entwickelten Kompaktwagens auf den Markt gekommen. Hyundai i30 front 20070928.jpg

Великий сімейний автомобіль[ред.ред. код]

1983-1987 Hyundai Stellar Der Hyundai Stellar war der Nachfolger des in Lizenz gefertigten Hyundai Cortina (basierend auf dem gleichnamigen Ford), baute auch weiterhin auf dessen Bodengruppe auf.

Der Hyundai Stellar wurde durch den Hyundai Sonata 1989 abgelöst.

Stellar.jpg
1987-2008 Hyundai Sonata Hyundai Sonata вважається лімузином середнього класу, однак завдяки зовнішній довжині 4,8 метрів він передує більшості конкурентів. Назва моделі взята від поняття Соната.

Це одна з чотирьох моделей Hyundai, яка вийшла в 1991 році у продаж в Німеччині.

06-2007 Hyundai Sonata.jpg
з 2008 Hyundai i40 / Hyundai Sonata Das aktuelle Modell wurde Anfang 2008 einem Facelift unterzogen. Entgegen den Erwartungen, das Modell werde in i40 umbenannt, blieb es auch nach der Modellüberarbeitung beim Namen Sonata. Der Nachfolger (Ende 2010 oder Anfang 2011) wird dann aber vermutlich den neuen Namen tragen. 2009 Hyundai Sonata NY.jpg

Бізнес-автомобіль[ред.ред. код]

1998-2005 Hyundai XG/XG25/XG30/XG350 Зміна назви моделі з XG30 на XG350 відбулася після зміни літражу після рестайлингу. 04-05 Hyundai XG350.jpg
2005-2008 Hyundai Grandeur Hyundai Grandeur - найбільша модель (біля 4,9 м), яка наразі є у продажі в Європі. Hyundai Azera Limited.jpg
з 2008 Hyundai Genesis Hyundai Genesis наразі найсучасніша та технічно найвимогливіша модель модельного ряду Hyundai. Hyundai Genesis sedan NY.jpg

Люкс-автомобіль[ред.ред. код]

1996–2005 Hyundai Dynasty  
1999 - 2009 Hyundai Equus/ Centennial Der Hyundai Equus (auch bekannt und verkauft als Hyundai Centennial) hat eine ähnliche Bodengruppen (und Motoren/Technik) wie der Mitsubishi Proudia/Dignity. Mit einer Außenlänge von ungefähr 5.1m ist der Hyundai Centennial ungefähr so lang wie eine Mercedes-Benz S-Клас, ein BMW 7 Серії, Audi A8 oder Lexus LS. Der Hyundai Equus wird aber nur auf dem Heimatmarkt von Hyundai in Südkorea verkauft. Hyundai Centennial front 20080302.jpg
з 2009 Hyundai Genesis Prestige/ Equus Der Hyundai Genesis Prestige (auch wieder verkauft als Hyundai Equus) ist der Nachfolger des vorherigen Hyundai Equus auf Basis des Hyundai Genesis, das Fahrzeug wird auf dem Heimatmarkt von Hyundai in Südkorea verkauft, Exporte in die USA und nach Asien sind aber geplant. Hyundai Equus VS460 1.jpg

Кросовер[ред.ред. код]

з 2005 Hyundai Tucson Zum Zeitpunkt der Markteinführung stellte der Hyundai Tucson das dritte geländetaugliche Fahrzeug von Hyundai dar. Er war außerdem das erste Modell von Hyundai überhaupt, für welches ein ESP lieferbar war. Auf dem Genfer Automobilsalon 2009 stand eine Studie, die einen ersten Ausblick auf den Nachfolger des Tucson gibt, welcher 2010 auf den Markt kommen und vermutlich iX35 heißen wird. Hyundai Tucson front 20071004.jpg
2001-2006 Hyundai Santa Fe(SM) 4.5m lange erste Version des Soft-Offroaders. Mit ihm war Hyundai einer der ersten Automobilhersteller, der in dieser Fahrzeugklasse ein Modell anbot. Hyundai Santa Fe front 20080326.jpg
з 2006 Hyundai Santa Fe (CM) Zwecks einer besseren Abgrenzung vom Tucson und zur Unterbringung einer dritten Sitzreihe verlängerte Hyundai den Santa Fe der zweiten Generation (CM) um stattliche 17.5 cm indem die Grandeur Platform genutzt wurde. 2nd Hyundai Santa Fe.jpg
з 2007 Hyundai Veracruz Seit 2007 auf dem US-Markt. Mit 4,84m Außenlänge ist er als direkter Konkurrent zum BMW E70 und Lexus RX positioniert. Durch eine luxuriösere Ausstattung und üppigere Außenmaße grenzt er sich vom Hyundai Santa Fe ab, auf dessen verlängerter Bodengruppe er basiert. Er wurde anlässlich des Genfer Automobilsalons Anfang 2009 als iX55 auf dem europäischen Markt als Nachfolger des Hyundai Terracan eingeführt. Auf dem europäischen Markt ist er das teuerste und technisch aufwändigste Fahrzeug von Hyundai. 2007-Hyundai-Veracruz.jpg
з 2009 Hyundai ix55 Der Hyundai Veracruz wird seit 2009 in Europa als ix55 verkauft.

Позашляховик[ред.ред. код]

1991-2003 Hyundai Galloper Lizenzbau des Mitsubishi Pajero Hyundai Galloper front 20070925.jpg
2002-2006 Hyundai Terracan Terracan ist ein Kunstwort, zusammengesetzt aus Terra (lat.) für Erde und khan (türk.) für Herrscher; frei übersetzt also: "Beherrscher der Erde".

Hyundai stellte die Produktion des Terracan Ende 2006 ein. Er wurde im Frühjahr 2009 in Europa durch den als SUV geltenden ix 55 ersetzt.

Hyundai Terracan front 20071002.jpg

Спорткар[ред.ред. код]

1989-1995 Hyundai S-Coupé Der Hyundai S-Coupé ist eines der vier Modelle, mit denen Hyundai 1991 nach Deutschland kam. Hyundai S-Coupé.JPG
1996-2002 Hyundai Coupé/Tiburon (J2/RD) Das auf den Lantra basierende Hyundai Coupé wurde in zwei Generationen (J2 und RD) angeboten. Hyundai Coupé J2.JPG
2002-2009 Hyundai Coupé/Tuscani (GK) Das auf den Elantra basierende Hyundai Coupé wurde ebenfalls in zwei Generationen angeboten. Eine Cabriolet Variante wurde mit der Firma Karmann als CSS entwickelt, jedoch konnte sich Hyundai nicht mit Karmann einigen. Das Modell wird voraussichtlich 2009 durch ein Coupé auf einer neu entwickelten Frontmotor-Heckantriebsplattform (siehe Hyundai Genesis) ersetzt werden. 03-05 Hyundai Tiburon.jpg
з 2008 (EU 2010) Hyundai Genesis Coupe Das Hyundai Genesis Coupé ist Teil des ehrgeizigen Plans der Hyundai Motor Company in den USA, im prestigeträchtigen Segment der oberen Mittelklasse gegen etablierte Konkurrenten wie den Infiniti G37 oder den Audi A5 anzutreten. Er wird wie der Hyundai Genesis Ctlfy im Sommer 2008 auf den US-amerikanischen Markt kommen und diesem im Gegensatz zur Limousine (Sedan), welche auch in Südkorea angeboten werden wird, vorbehalten bleiben. GenesisCoupeSilverRear.jpg

Мінівен[ред.ред. код]

з 2006 Hyundai Entourage Der Hyundai Entourage ist ein Van auf Basis des Kia Carnival (in den USA Kia Sedona), der in Europa bisher nicht erhältlich war (Abmessungen zu groß). 07-Hyundai-Entourage.jpg
з 2001 Hyundai Matrix/Lavita Der Hyundai Matrix ist ein Kompaktvan mit variabler Rückbank, aber ohne Zusatzsitze im Kofferraum (Länge nur rund 4m). Hyundai Matrix Facelift.JPG
1996–2003 Hyundai Santamo Lizenzbau der zweiten Generation des Mitsubishi Space Wagon/Chariot Mitsubishi-Expo.jpg
2000–2008 Hyundai Trajet Der Hyundai Trajet ist ein Van mit 7 Sitzen (5 davon herausnehmbar). Aufgrund des hohen Alters (seit 2000 fast unverändert auf dem Markt) und nicht mehr ganz zeitgemäßer Technik kam dem Hyundai Trajet eher die Rolle eines Nischenmodells zu. 2008 stellte Hyundai seine Produktion ein. Hyundai Trajet -2008.jpg

Фургон[ред.ред. код]

Hyundai H100/Grace Lizenzbau des Mitsubishi L300 1995 Hyundai Grace Sweden.JPG
1999-2008 Hyundai H-1/Starex/H200 Lizenzbau des Mitsubishi Space Gear Hyundai H-1 front 20070928.jpg
з 2008 Hyundai H-1 Cargo/H-1 Travel 2. Generation des Erfolgs Hyundai H-1 Travel front.JPG
Hyundai Porter  
Hyundai Libero Die LKW Variante des H-1 (1.Generation) welche als Light Truck in diversen Aufbau Arten unter anderem als 4WD angeboten wird  

Hyundai в Україні[ред.ред. код]

Перший автосалон Hyundai відкрився в Україні у вересні 1999. Станом на кінець 2010 в Україні працює 73 дилерських представництв, в тому числі 10 у Києві і Київській області. Модельний ряд нараховує 18 автомобілів. Продажі Hyundai в Україні становили:

2006 2007 2008 2009 2010 2011
Продано автомобілів 9 226 22 595 45 625
Частка ринку 7,32%[2]

В Україні в Черкасах збирають 3 моделі корейської автомобільної фірми Hyundai Motor Company — Tucson, Elantra та Accent.

Див. також[ред.ред. код]

Примітки[ред.ред. код]

  1. car-reviews.automobile.com news (англ.)
  2. Журнал «Гвардія», листопад 2010, стор. 13

Посилання[ред.ред. код]